Bauherr   Hengst Immobilien 
Standort Berlin
Architekten P.arc Gmbh
Leistung LP 1-6
Flächen BGF 9.400 m²
Bausumme 14 Mio. €
Projektdauer 2014-2016

 

Kategorie:

Wohnungsbau

WISBYER STRASSE - BERLIN

NEUBAU EINES WOHN- UND GESCHÄFTSHAUSES MIT TIEFGARAGE

An der markanten Ecke Wisbyer Straße / Prenzlauer Promenade in Berlin entsteht ein sechsgeschossiges Gebäude mit Tiefgarage. Das Gebäude soll in den Obergeschossen als Wohn- und Bürogebäude genutzt werden. Das oberste Geschoss wird dabei als Staffelgeschoss ausgebildet.
Das Tragwerk des Gebäudes ist so geplant, dass nachträgliche Nutzungsänderungen in allen Geschossen möglich sind. Es wird in herkömmlicher Stahlbeton-Skelett-Konstruktion in Ortbetonbauweise realisiert.
Im Erdgeschoss sind Einzelhandelsflächen vorgesehen. Die vertikale Erschließung der Gebäude erfolgt über drei Treppenhäuser und Fahrstuhlschächte für die Wohn- bzw. Büroeinheiten. ein viertes verbindet den Handel im Erdgeschoss mit der Tiefgarage. Um eine freie Installation der Gebäudetechnik sowie eine variable Grundrissgestaltung zu ermöglichen werden die Decken als Flachdecken hergestellt. Die Stützenstellung wurde so gewählt, dass sehr schlanke Flachdecken mit Deckenstärken von 22 cm in den Obergeschossen ausgeführt werden können. Dies ermöglicht eine Optimierung der Geschosshöhen und hält das Eigengewicht des Gebäudes so gering wie möglich.
Die Gründung erfolgt entsprechend der Empfehlung des Baugrundgutachtens über eine elastisch gebettete Bodenplattplatte. Da gemäß Baugrundgutachten nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich Sickerwasser temporär aufstaut, wird der gesamte Kellerkasten als WU Konstruktion ausgeführt.

 

 

___________________________________________________________________________________
Weitere Projekte Wohnungsbau

 Wisbyer Straße