Bauherr   Hochtief Solutions AG
Standort Berlin
Architekten Nöfer Architekten
Leistung LP 1-6
Flächen BGF 12.000 m²
Bausumme 12 Mio. Euro
Projektdauer 2012-2013

 

Kategorie:

Wohnungsbau

CHAUSSEESTRASSE 121 – BERLIN MITTE

NEUBAU EINES WOHN- UND GESCHÄFTSHAUSES MIT TIEFGARAGE

Das Gebäude besteht aus einem Vorderhaus und einem Hinterhaus. Vorder- und Hinterhaus haben ein Untergeschoss, ein Erdgeschoss und sechs oberirdische Etagen. Alle Hausbereiche haben einen Zugang zu einer gemeinsamen Tiefgarage.
Die Erschließung der Gebäudeteile erfolgt jeweils über ein Treppenhaus und einen Fahrstuhlschacht. Bei der tragenden Konstruktion handelt es sich um eine Mischkonstruktion aus Stahlbeton- und Mauerwerkselementen, bestehend aus tragenden Wandscheiben, Stützen und Decken. Die tragenden Treppenhauswände, Aufzugswände und Wohnungstrennwände der Gebäude werden aus Schallschutzgründen in Stahlbeton geplant und sind im wesentlichen Bestandteil des Aussteifungssystems. Die Wärmedämmung wird an allen erforderlichen Stellen wie Deckenrändern, Stürzen und sonstigen freiliegenden Beton- oder Mauerwerksteilen in erforderlicher Dicke, gemäß Fachplanung und EnEV-Nachweis angeordnet. Die gesamten Tragwerke werden so konzipiert, dass möglichst keine Lasten umgelenkt oder abgefangen werden müssen. Alle tragenden und aussteifenden Bauteile werden für eine Feuerwiderstandsklasse R90 (F90) gemäß den aktuellen Normen nachgewiesen. Für alle Stahlbetonbauteile werden die konstruktiven Regeln bezüglich der Mindestbewehrung und Betonüberdeckung eingehalten.

 

 

___________________________________________________________________________________
Weitere Projekte Wohnungsbau

 Wisbyer Straße