Bauherr   Groth Development GmbH
Standort Berlin
Architekten Villa 3 Thomas von Thaden
Villa 4 Prof. Thomas Albrecht
Villa 6 Thomas Baumann
Villa 9 Prof. Thomas Albrecht

Leistung LP 1-6
Projektdauer 2008-2012
   
   

Kategorie:

Wohnungsbau

DIPLOMATENPARK - BERLIN

NEUBAU REPRÄSENTATIVER STADTVILLEN IM BERLINER DIPLOMATENVIERTEL

Der Diplomatenpark be€ ndet sich im Botschaftsviertel des Tiergartens. Eine neue Straße zwischen dem Tiergarten und dem Landwehrkanal wurde gebaut. Die neue Clara-Wieck-Straße ist von freistehenden Stadtvillen gesäumt. Auf dem gesamten Baufeld sind insgesamt 10 Einzelvillen errichtet worden.
Bei der tragenden Konstruktion handelt es sich um eine Mischkonstruktion aus Stahlbeton- und Mauerwerkselementen, bestehend aus tragenden Wandscheiben, Stützen und Flachdecken, inklusive notwendiger Unter- und Überzüge.
Die vertikale Erschließung des Gebäudes erfolgt über ein Treppenhaus und einen Fahrstuhlschacht. Das Gebäude hat eine Höhe von ca. 20,0 m über Gelände. Tragende Außen- und Innenwände aus Mauerwerk werden als maßhaltiges Mauerwerk aus Kalksandsteinen hergestellt.
Die Untergeschosse sind als „Weiße Wanne“ geplant, damit ist für eine ausreichende Abdichtung gesorgt. Bei der Zusammensetzung des Betons müssen langsam abbindende Zemente verwendet werden, um eine geringe Hydratationswärme zu entwickeln und somit die Schwindrisse auf ein geeignetes Maß zu begrenzen. Arbeitsfugen der Bodenplatte und am Anschluss der Wände müssen mit Fugenbändern gesichert werden. In den Untergeschossen be€finden sich PKW Stellplätze.

 

 

___________________________________________________________________________________
Weitere Projekte Wohnungsbau

 Wisbyer Straße