Bauherr   FOM Real Estate GmbH c/o LBBW Landesbank Baden-Württemberg
Standort Ehningen
Architekten Gewers Kühn + Kühn
Leistung LP 1-4
Flächen BGF 16.000 m²
Bausumme 20 Mio. Euro
Projektdauer 2007-2009

 

IBM HAUPTVERWALTUNG – EHNINGEN

NEUBAU EINES BÜRO- UND VERWALTUNGSGEBÄUDES

In Stuttgart-Ehningen wird auf dem Standort der IBM Deutschland GmbH die neue Vorstandszentrale gebaut. Die bestehende Gebäudestruktur wird durch einen sternförmigen Neubau ergänzt.
Über einen großzügigen Vorplatz gelangen Kunden und Mitarbeiter in ein kreisförmiges Atrium. Von hier aus sind alle Bereiche wie das Bistro, die Konferenz- und Besprechungseinheiten sowie ein Auditorium für bis zu 600 Besucher auf kurzem Wege erreichbar.
Das Gebäude ist als Stahlbeton-Skelettbau-Konstruktion in Ortbetonbauweise errichtet. Es besitzt innenliegende Treppenhauskerne und Schachtwände, die ohne Versatz bis zur tragenden Bodenplatte geführt werden und gemeinsam mit den Stahlbetondecken zur Gebäudeaussteifung herangezogen werden. Die erdberührten Außenwände im Untergeschoss werden in WU-Beton ausgeführt.
Alle Deckenkonstruktionen werden als unterzugslose Stahlbeton-Flachdecken ausgeführt. Zur Verteilung der Stabilitätslasten auf die aussteifenden Bauteile werden alle Stahlbetondeckenscheiben als horizontale Scheiben ausgebildet.
Gegründet wird das Gebäude auf einer durchgehenden fugenlosen Bodenplatte aus wasserundurchlässigem WU-Beton.
Das Gebäude be… ndet sich in der Erdbebenzone 2.

 

___________________________________________________________________________________
Weitere Projekte Büro und Verwaltung

 Otto-Suhr-Alle