eku

Stahlschreiber Quartier, Berlin

Neubau eines Wohnquartiers

Das Bauvorhaben „Stallschreiber Quartier“ befindet sich an der Grenze der Bezirke Mitte und Kreuzberg in Berlin. Auf dem Baufeld soll auf einem Grundstück von ca. 17.500 m2  eine neue Wohnanlage in insgesamt vier Bauabschnitten realisiert werden. Beteiligte Architekten sind Axthelm Rolvien  und Grüntuch Ernst Architekten.

Die Hartwich/Mertens/INGENEIURE  erbringen in den Blöcken 1, 3 und 4 die Leistungsphasen 3 bis 5 der Umplanung erbracht. 

 

Bildquelle: Axthelm Rolvien